Motorrad

Mehr Freiheit - mehr Schräglage - mehr Spaß!

Theorie

  • Teil 1 - Grundwissen (falls du noch keinen Führerschein hast)
  • Teil 2 - klassenspezifischer Kurs: 6 UE eintägig (neu ab 15. März 2015)

Kurse

Die nächsten Kurs beginnen am:

  • Samstag, den 04.07.2020 um 13:00
  • Samstag, den 01.08.2020 um 13:00
  • Samstag, den 05.09.2020 um 13:00
  • Samstag, den 03.10.2020 um 13:00

Praxis

  • Fahrstunden ab 15,5 Jahren möglich
  • 14 UE bzw. 16 UE für Personen ab 39 Jahre
    • davon 4 am Übungsplatz (in Vils)
    • 10 UE im Verkehr bzw. 12 für Personen ab 39 Jahre

Voraussetzungen

  • Ärztliche Untersuchung
  • Direkteinstieg:
    • Klasse A1: ab 15,5 Jahre
    • Klasse A2: ab 17,5 Jahre
    • Klasse A: ab 23,5 Jahre

    Prüfung

    • Theorie: jeden Montag 13:10 Uhr
    • Praxis: jeden Donnerstag

    Interessantes

    • Erweiterung für die nächst höhere Klasse ohne Theorieprüfung: du kannst nach 2 Jahren wählen zwischen
      • einem eintägigen Kurs: mit 4 UE Übungsplatz und 3 UE im Verkehr (keine Prüfung) oder
      • nochmals eine Fahrprüfung mit einem Sachverständigem der Landesregierung

    mit zu bringen sind ...

    • 1 neues Passfoto (EU - Fotos)
    • Geburtsurkunde- und Passkopie
    • € 200.- Anzahlung

    Mit diesem Führerschein darf ich folgende Fahrzeuge fahren

     FahrzeugMindestalter
    Klasse AMotorräder mit oder ohne Beiwagen
    Dreirädrige-KfZ mit mehr als 15 kW
    24 J.
    od.
    2 J. A2
    Klasse A2Motorräder mit oder ohne Beiwagen
    35 kW (47,6 PS) Leistung max.
    0,2 kW/kg Leistung/Eigengewicht max.
    Falls gedrosselt, darf die ungedrosselte Version max. die doppelte Leistung haben.

    Dreirädrige-KfZ
    15 kW (20,4 PS) Leistung max.

    18 J.
    Klasse A1Motorräder mit oder ohne Beiwagen
    125 cm3Hubraum max.
    11 kW (15 PS) Leistung max.
    0,1 kW/kg Leistung/Eigengewicht max.

    Dreirädrige-KfZ
    15 kW (20,4 PS) Leistung max.

    16 J.
    Klasse AMKleinkrafträder (Moped) - Code 117

    Zwei- od. dreirädrige KFZ mit max. 45 km/h und
    50 cm3 bei Verbrennungsmotor
    4 kW bei Elektromotor

    Elektro-Scooter mit mehr als 25 km/h oder über 600 W

    Vierrädrige Leicht-KfZ - Code 118 mit max. 45 km/h und max. 350 kg (ohne Batterien) und
    50 cm3 max. bei Fremdzündungsmotoren (Benzin)
    4 kW bei anderen Verbrennungsmotoren (Diesel) oder
    4 kW bei Elektromotoren

    15 J.

    Nach oben